Sondermaschine zur Produktion von Triebwerksteilen des Airbus A380

Sondermaschine zur Produktion von Triebwerksteilen des Airbus A380

Wie im vorherigen Blog dargestellt, wurden diverse Werbekampagnen mit den Botschaftern gestartet. Für die pro-beam systems GmbH wurde das erfolgreiche Projekt mit Rolls-Royce bezüglich der Sondermaschine zur Produktion von Teilen des A380 Triebwerkes als Anlass genommen, ein Bild von Hrn. Wanner mit einer überdimensionalen Turbine als Werbeträger für das Erzgebirge zu benützen. Es soll symbolisieren, dass das Erzgebirge nicht als „Weihnachtsland“ mit Räuchermännchen und handgearbeiteten Holzpyramiden zu sehen ist, sondern weit mehr zu bieten hat. Es sind in der Region nicht nur alle namhaften Automobil-Hersteller anzutreffen, sondern auch viele mittelständische erfolgreiche Unternehmen, die dort ihre Know-how Schmieden haben. Im Dezember 2010 wurde das Motiv beispielsweise im Spiegel Nr. 50 auf Seites 82 abgedruckt.

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar