Consulting

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Wanner blickt auf erfolgreiche Projekte in der Nachfolgeregelung zurück.

Eine geordnete Übergabe braucht Zeit und das nötige Wissen, egal ob nun ein familieninterner oder externer Nachfolger zur Verfügung steht. Viele Unternehmer fühlen sich jedoch so eng mit dem Unternehmen verbunden, dass sie erst mit 60+ nach einem Nachfolger Ausschau halten. Dies erschwert den Übergabeprozess. Eine frühzeitige Regelung der Nachfolge verbessert zudem das qualitative Rating, das von Banken und Sparkassen für eine Kreditvergabe zugrunde gelegt wird.

Laut DIHK-Report bevorzugt jeder zweite Unternehmer eine familieninterne Lösung. Diese kommt allerdings nur in einem Drittel der Fälle auch zustande. Zu oft werden private und geschäftliche Themen vermischt und Diskussionen laufen auf der emotionalen, nicht auf der rationalen Ebene. Ohne Koordination durch einen neutralen Dritten kommt es immer wieder zu Konflikten. Wesentlich ist auch der Aufbau eventuell fehlender Kompetenzen beim Nachfolger. Hier geht es neben fachlichen Themen  oft um die Personalführung.

Externe Nachfolge bedeutet meist die Veräußerung des Unternehmens. Dabei vollzieht sich der Geschäftsführerwechsel häufig mit so großer  Verspätung, dass er in einer mehrmonatigen Hauruck-Aktion über die Bühne gehen  muss. Hier entsteht ohne professionelle Hilfe nachhaltiger Schaden!

Daten der DIHK zeigen, dass acht Prozent der Unternehmen letztlich liquidiert werden. Gründe hierfür sind das Fehlen eines geeigneten Übernahmekandidaten, Streit infolge der Übergabe an ein Familienmitglied oder schlichtweg verspätete oder unqualifizierte Nachfolgebestrebungen.

Vorteile der betreuten Nachfolge:

  • bei Bedarf Suche des/der geeigneten Kandidaten/in
  • definierter Zeithorizont und damit planbare Zukunft für beide Seiten
  • Erhalt des guten Bankenratings durch Information über Wanner und das aktive Nachfolgermanagement
  • gesteuerter Know-how-Transfer Schulung des Nachfolgers in den nötigen Kompetenzfeldern
  • Gezielte Einführung bei den Fach- & Führungskräften des Unternehmens und damit Sicherstellung der Akzeptanz
  • Hilfestellungen bzw. Coaching des neuen Chefs bei der Übernahme der einzelnen Aufgabengebiete
  • Definiertes „Loslassen“ des Übergebenden Neutraler und sachlicher Ansprechpartner in allen Angelegenheiten der Übernahme

> Download Flyer: Unternehmensnachfolge – Die praxisgerechte Lösung – Wanner GmbH

 

Kaufen, verkaufen oder beteiligen?

Ferner möchten wir darauf hinweisen, dass wir auch Firmen, die im Rahmen unserer Projekte zum Verkauf stehen, oder an denen man sich beteiligen kann, im Manager-Club-Mittelstand (MCM) veröffentlicht sind. Sollten Sie keinen Zugang zum MCM haben, so sprechen Sie uns einfach an. Dann prüfen wir nach, ob ein für Sie interessantes Unternehmen oder eine Beteiligung in unserer Datenbank zur Verfügung steht.

Gerne nehmen wir auch Ihr Unternehmen in die Datenbank auf, falls Sie verkaufen oder eine Beteiligung ausgeben möchten. In diesem Falle bieten wir eine fachkompetente Beratung zum Thema an und sorgen für eine neutrale und realistische Unternehmensbewertung, falls Sie diese noch nicht haben durchführen lassen. Hierzu arbeiten Spezialisten aus Partnerunternehmen in den Projekten mit.

Stellenausschreibungen

karriere

Sind Sie bereit für die nächste Stufe Ihres Karriereplans? Informieren Sie sich über Stellenausschreibungen oder melden Sie sich beim Karrierenetzwerk der Wanner GmbH an und gehen damit aktiv den nächsten Schritt bei der Entwicklung Ihrer Zukunft.

› mehr

Manager Club Mittelstand

mcm_image

Bewerben Sie sich um die Mitgliedschaft im MCM, der Plattform für die Entwicklung von Menschen und Unternehmen. Profitieren Sie von zusätzlichen Serviceleistungen und treffen Sie erfolgreiche Menschen, die sich aktiv in ein elitäres Netzwerk einbringen.

› mehr

Geprüfte Qualität

pq_image

p-q steht für das umfassende Qualitäts-Management-System der Wanner GmbH. Es ist die Basis für alle Leistungen und stellt den hohen Qualitätsstandard sicher. Nachhaltigkeit und Ganzheitlichkeit zum Wohl von Unternehmen und Menschen wird erzeugt.

› mehr